Privatordination

Ihr Facharzt für Neurologie und Spezialist für Multiple Sklerose in 1010 Wien

In meiner Ordination im ersten Wiener Gemeindebezirk biete ich meinen Patientinnen und Patienten umfassende Diagnostik und maßgeschneiderte Therapie bei allen neurologischen Erkrankungen. Besonderen Wert lege ich dabei stets auf eine fundierte Diagnose, eine ganzheitliche Betrachtung der individuellen Situation des Patienten und eine auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende Behandlung.

Meine Praxis

Ordinationszeiten

Unsere Ordinationszeiten sind flexibel. Termine können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren. 

Privatordination

Als Privatordination haben wir keine Kassenverträge.

Barrierefrei

Unsere Ordination ist komplett barrierefrei.

Adresse

Volksgartenstraße 3/2

1010 Wien

Behandlungsspektrum
Univ. Prof. Dr. Fahmy Aboulenein-Djamshidian

Mein Leistungsangebot umfasst die Diagnose und Behandlung aller Arten von neurologischen Symptomen wie:

  • Schwindel bzw. Koordinationsunsicherheit / Unsicherheit in der eigenen räumlichen Wahrnehmung

  • Kopfschmerzen

  • unklare Schmerzen in Rücken, Armen und Beinen

  • Gefühlsstörungen, Sehstörungen und Gedächtnisstörungen

  • Muskelzuckungen

  • Antriebslosigkeit

Auch die Abklärung von unklaren Zustandsbildern, die oftmals vorschnell als psychisch oder psychosomatisch bedingt abgetan werden, ist durch eine sorgfältige neurologische Untersuchung und gezielte Anamnese in den meisten Fällen möglich.

International anerkannter Spezialist für Multiple Sklerose

Die Multiple Sklerose (MS) ist eine Erkrankung von Gehirn und Rückenmark, deren Ursache bislang unbekannt ist – eine Prognose des Krankheitsverlaufs ist daher bislang nicht möglich. Mein besonderer wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt seit vielen Jahren in der Erforschung der Multiplen Sklerose und meine Ordination ist von der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie (ÖGN) als MS-Zentrum anerkannt, daher kann ich Ihnen sämtliche zugelassenen MS-Therapien anbieten. Dank intensiver Forschung steht uns heute ein großes Arsenal an hochpotenten Substanzen zur Verfügung, die in vielen Fällen eine dauerhafte Remission möglich machen.

Zweitmeinung bei Ihrem Neurologen in 1010 Wien

Die zweite Meinung ist ein wichtiges Element der modernen Medizin. Eine zweite klinisch-neurologische Untersuchung bringt oft einen weiteren Blickwinkel auf eine bestehende Diagnose oder kann diese bestätigen. In beiden Fällen bringt eine unabhängige zweite Meinung dem Patienten Klarheit und Sicherheit. Gerne stehe ich Ihnen für eine zweite Meinung zur Verfügung.

Meine Philosophie

Die Basis einer erfolgreichen Therapie ist immer eine sorgfältige klinische Basisuntersuchung und eine korrekte Diagnostik unter Erwägung der in Frage kommenden Differenzialdiagnosen. Effizienz und ein strukturiertes Vorgehen kennzeichnen seriöses medizinisches Handeln – Zusatzuntersuchungen wie Labor, Röntgen, CT, MRT und NLG sind bei entsprechender Verdachtsdiagnose gezielt einzusetzen und nicht wahllos anzuwenden.

Kontakt

Univ. Prof. Dr. Fahmy Aboulenein-Djamshidian

Facharzt für Neurologie

Privatordination

Volksgartenstraße 3/2

1010 Wien

Tel.: +43 676 74 38 445

E-Mail: office@neurologie-01.at

Ordinationszeiten

Ordinationszeiten sind flexibel. Ich ordiniere ausschließlich nach Vereinbarung. Ich bitte Sie telefonisch oder per Email einen Termin zu vereinbaren.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.