Privatordination

Abklärung und Behandlung von Kopfschmerzen bei Ihrem Neurologen in 1010 Wien

Zwischen 5 und 10 % der Bevölkerung sind von Kopfschmerzen betroffen. Insbesondere wiederkehrende und besonders starke Kopfschmerzen können die Lebensqualität der Betroffenen dabei stark beeinträchtigen. Die richtige Diagnose kann zumeist nach einer ausführlichen Anamnese und einer sorgfältigen klinisch-neurologischen Untersuchung gestellt werden und ermöglicht eine punktgenaue und maßgeschneiderte Behandlung.

Primäre und sekundäre Kopfschmerzen

Die Unterscheidung zwischen primären und sekundären – also symptomatischen – Kopfschmerzen ist der wichtigste diagnostische Schritt. Primäre Kopfschmerzen sind nicht durch eine andere Grunderkrankung verursacht, sekundäre Kopfschmerzen hingegen sind das Symptom einer anderen Erkrankung wie Hirntumor, Hirnblutung, MS, Entzündungen des Gehirns oder der Nasennebenhöhlen, Fehlsichtigkeit, hoher Blutdruck oder Augendruck oder andere Hirn- oder Nervenverletzungen.

Jahrelange Erfahrung mit Kopfschmerzpatientinnen und -patienten

Meine umfassende Erfahrung in der erfolgreichen Behandlung und Betreuung von Kopfschmerzpatientinnen und -patienten auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse ermöglicht mir in den meisten Fällen eine rasche Diagnosestellung nach sorgfältiger Anamnese und Untersuchung sowie eine maßgeschneiderte Therapie – denn die Behandlung ist je nach Diagnose sehr unterschiedlich und kann von der Empfehlung, ausreichend zu trinken oder Ausdauersport zu betreiben bis hin zur medikamentösen Prophylaxe oder Schädel-/Hirnoperation reichen. In vielen Fällen ist es auch erforderlich, bestehende Medikamente umzustellen, abzusetzen oder neu einzustellen.

Kontakt

Univ. Prof. Dr. Fahmy Aboulenein-Djamshidian

Facharzt für Neurologie

Privatordination

Volksgartenstraße 3/2

1010 Wien

Tel.: +43 676 74 38 445

E-Mail: office@neurologie-01.at

Ordinationszeiten

Ordinationszeiten sind flexibel. Ich ordiniere ausschließlich nach Vereinbarung. Ich bitte Sie telefonisch oder per Email einen Termin zu vereinbaren.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.